AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

des Unternehmens Alessa Knoop-Lübke

mit der Marke Mensch & Tier gemeinsam

erstellt am 26.01.2021, gültig ab 01.02.2021

zum Ausdrucken:

  1. Preise und Leistungen

Die aktuellen, jeweils gültigen Preise für meine Leistungen finden Sie auf dieser Website in der entsprechenden Rubrik.

2. Terminliche Verpflichtungen, Kündigung

Ob wir einzelne oder regelmäßige Termine vereinbaren, mit welcher Häufigkeit und über welchen Zeitraum, vereinbaren Sie und ich individuell. Absagen siehe unten.

3. Was anfangs kostenlos war und jetzt kostenpflichtig ist:

  • Wenn Sie einen Termin weniger als 48 Stunden vorher absagen, haben Sie die Hälfte des regulären Honorars des ausgefallenen Termins zu zahlen.
  • Wenn Sie weniger als vier Stunden oder gar nicht absagen, haben Sie das komplette Honorar des ausgefallenen Termins zu zahlen.

Warum ich so entschieden habe: In den letzten Jahren hat sich meine Auftragslage sehr verbessert, mit einem Nachteil: Neue Kunden/ Klienten müssen je nach Terminsituation einige bis mehrere Monate auf die Individuellen Beratungen oder die Coachings warten. Das tut mir sehr leid, vor allem dann, wenn bei den wartenden Probleme und Leidensdruck vorliegen. Falls jemand aus triftigem Grund kurzfristig absagt, dann trifft nur das unten Folgende zu. Falls jedoch jemand leichtfertig kurzfristig absagt oder gar den Termin im tatsächlichen oder übertragenen Sinn verpennt, dann ärgert und frustriert es mich verdammt doll im Hinblick auf die wartenden Personen. Meine Terminplanung im Hinblick auf die Einnahmen ist so, dass ab und zu mal ein Termin ausfallen kann. Aber wenn mehrere Termine zu kurzfristig abgesagt werden, um sie anderweitig vergeben zu können, bricht meine finanzielle Planung für Handwerkertätigkeiten, Futtereinkauf u.ä. zusammen. Da ich keine Gegenstände produzierende Maschine bin, ist es mir nicht möglich, in der folgenden Woche doppelt so viel zu arbeiten. Das heißt, ich kann die fehlenden Einnahmen nachträglich nur sehr begrenzt erarbeiten.

  • Wenn Sie Ihre Anmeldung zu einem Seminar weniger als eine Woche vorher rückgängig machen, haben Sie die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Das gilt natürlich auch, wenn Sie ohne Abmeldung nicht teilnehmen.

Warum ich so entschieden habe: Die Begründung ist die gleiche wie oben. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es zwei Wochen vorher schwierig und eine Woche vorher kaum noch möglich ist, einen anderen Teilnehmer zu finden.

  • Notfalltelefonate werden im Halbstundentakt abgerechnet. Preise wie übrige Telefonate.

Warum ich so entschieden habe: Die Notfalltelefonate sind für mich meistens besonders anstrengend. Die Preise für halbstündige Telefonate jeglicher Art habe ich erhöht, weil das innere Darauf-Einstellen vorher und hinterher Energie und Zeit braucht, zusätzlich zum eigentlichen Gespräch. Diese Anstrengungen machen sich erst am Abend oder nächsten Tag bemerkbar. Mir ist erst im Laufe der Jahre aufgefallen, dass diese kleinen Dinge mich relativ mehr anstrengen.

  • Selbstverständlich können wir immer versuchen, individuelle Lösungen zu finden, wenn besondere Umstände vorliegen.

4. Weiterhin kostenloser Kundenservice:

  • Erstes Informationstelefonat für neue Kunden/ Klienten, ca. halbe Stunde
  • Terminänderungen
  • Einsatz meiner Hunde, Enten und Hühner, sofern es für die Individuelle Beratung oder das Coaching sinnvoll ist.
  • Im Zeitraum der Individuellen Beratungen bzw. der Coachings: e-Mail- oder Messenger-Kontakt (z. B. WA), für den ich maximal dreißig Minuten pro Monat brauche
  • Wenn bei Ihnen ein Notfall vorliegt: kurzes Telefonat, ca. viertel Stunde
  • Bei Hausbesuchen ist die Fahrtzeit kostenlos (Ich berechne lediglich die durch die Pkw-Nutzung anfallenden Kosten.).
  • Nutzung während der Individuellen Beratungen und Coachings und kurzzeitiger Verleih von Leinen, Geschirren, Maulkörben, Fahrrad, Fahrrad-Anhänger, Hunde-Buggy, Transportboxen, Büchern, Handtrainern u.ä., sofern es im Zusammenhang mit den Individuellen Beratungen oder den Coachings sinnvoll ist.
  • In den Coachings: freie Wahl, ob wir uns im Seminarraum oder draußen auf meinem Grundstück aufhalten.
  • Und natürlich der ganze Kleinkram wie Getränke in den Coachings, Knabbereien in den Menschenthemen-Seminaren, Karabinerhaken für Hundehalter, Spiegel für Tierhalter etc.

5. Betriebswirtschaftlich neutraler Kundenservice:

  • Die Seminare erbringen betriebswirtschaftlich sehr unterschiedliche Ergebnisse. So manch ein Seminar deckt am Ende nur die meisten Kosten, ohne dass Arbeitslohn übrig bleibt. Bei meiner Entscheidung, ob ich ein Seminar durchführe, ist für mich sehr wichtig, wie groß der Nutzen für die Teilnehmer ist.
  • Wenn die finanziellen Möglichkeiten eines Kunden/ Klienten sehr gering sind, reduziere ich den Preis – sofern es mir möglich ist.  

6. Erfolg/ Zusammenarbeit:

In den Individuellen Beratungen bzw. Coachings nennen Sie mir Ihre Ziele. Wir klären, ob diese Ziele überhaupt erreichbar sind. Sofern es erreichbare Ziele sind, zeige ich Ihnen einen oder mehrere Wege, wie Sie die Ziele erreichen können und unterstütze Sie auf dem Weg. Zaubern kann ich immer noch nicht. Damit wir zusammen erfolgreich sein können, bin ich auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Nicht schön für Sie, aber der größte Teil des Arbeitsaufwands liegt bei Ihnen. Dafür können Sie die Früchte Ihrer Arbeit später voll und ganz genießen.

7. Datenschutz

Meine Datenschutzerklärung und das Formular für Ihre Einwilligung zur Datennutzung finden Sie auf meinen o.g. Websites sowie in meinem Seminarraum und selbstverständlich sende ich es Ihnen auf Wunsch zu.